Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung (Stand: 22. Mai 2018)

Diese Datenschutzerklärung möchte dich als Nutzer dieser Webseite und unserer Produkte oder Dienstleistungen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns informieren. Wir respektieren deine Privatsphäre und dein Recht auf angemessene Kontrolle deiner personenbezogenen Daten. Wir erklären, welche Daten wir erfassen, und warum wir das tun.

Wir, www.heymountain.com GmbH, Bodenseeallee 15, D-78333 Stockach, vertreten durch den im Impressum genannten verantwortlichen Geschäftsführer, im folgenden Heymountain genannt, speichern und nutzen von dir an uns übermittelte Daten, die wir für deine Kontaktanfrage, deine Registrierung in unserem MyShop-Bereich, deine Registrierung für unseren optionalen Newsletter, und für die Abwicklung und Erfüllung deiner Bestellung einschließlich gesetzlicher Auflagen und Anforderungen benötigen. Dies schließt die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister wie z.B. Zahlungsabwicklungsfirmen und Transportfirmen ein. Wir behandeln die uns zur Verfügung gestellten Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.


Interaktionen der Kunden mit Heymountain

Um die Informationen in dieser Erklärung leicht verständlich zu machen, haben wir verschiedene Situationen hervorgehoben, in denen wir personenbezogene Daten von Kunden erfassen könnten:

Aufruf der Webseiten von Heymountain

Beim Aufrufen unserer Webseiten werden Daten erhoben und temporär in einem Logfile bis zur automatischen Löschung gespeichert. Die erhobenen Daten dienen zur Verbesserung unserer Website und zu statistischen Auswertungen.

Folgende Daten werden aufgezeichnet:

  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • Name, URL, Status und übertragene Datenmenge der aufgerufenen Webseite

  • Verweis, von wo der Zugriff erfolgte

  • Name, Sprache und Version des Browsers

  • Betriebssystem und desse Oberfläche


Cookies

Die Website von Heymountain verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf deinem Endgerät gespeichert werden. Dein Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies kann sich die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite erhöhen. Gängige Browser bieten jedoch die Einstellungsoption, bestimmte Cookies oder alle Cookies nicht zuzulassen, somit liegt die Entscheidung, ob du Cookies zulässt, bei dir.


Anfrage, Registrierung, Bestellvorgang, Zahlung, Lieferung, Newsletter

In bestimmten Fällen benötigen wir von dir personenbezogene Daten:

  • bei deiner Kontaktanfrage (per Webseite, Telefon, Email, Brief, etc.)

  • bei deiner Nutzung des geschützten Kundenbereiches „MyShop“

  • bei der Anmeldung oder Abmeldung des Newsletters

  • bei der Abwicklung von Bestellungen, Zahlungen, Lieferungen, Retouren

  • um einem Missbrauch unserer Webseiten vorzubeugen


Daten, die von dir eingegeben werden, werden gespeichert. Hierzu gehören:

  • Anrede, Titel, Vorname, Zuname, Firmenname

  • Rechnungsadressen, Lieferadressen

  • Kommunikationskanäle (Email-Adresse, Telefon, etc.)

  • Geburtsdatum

  • Datum deiner Eingabe, sowie eventuelle Hinweise oder Bemerkungen an uns

  • Bezeichnungen und Mengen von Waren und Dienstleistungen


Daten, welche zur Auslieferung oder Abwicklung deiner Bestellung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister (z.B. Zahlungsdienstleister, Transportfirma) weiter gegeben. Wenn die Aufbewahrung deiner Daten nicht mehr erforderlich ist, z.B. wenn kein berechtigtes Interesse mehr vorliegt, oder nach dem Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, oder wenn Bestimmungen handelsrechtlicher Art, steuerlicher Art, oder auf der Grundlage der Europäischen Kosmetikverordnung oder sonstiger Verordnungen oder Gesetze zu keiner längeren Speicherung verpflichten, werden diese Daten gelöscht.

 

Daten von Kindern

Das Angebot von Heymountain zielt nicht auf Kinder unter 16 Jahren ab und ist auch nicht für diese vorgesehen. Auch wenn Besucher jedes Alters unsere Webseiten nutzen können, sammeln wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 16 Jahren ohne elterliche Zustimmung. Sollte uns ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter darauf hinweisen oder uns auf anderem Wege bekannt werden, dass sich ein Kind unter 16 Jahren unzulässigerweise mit falschen Informationen bei unserer Website registriert hat, werden wir den entsprechenden Account und die damit verknüpften personenbezogenen Daten sofort löschen.

 

Kommunikation, Marketing und Werbung, Widerspruchsrecht

Die Verwendung deiner Daten für eigene werbliche Zwecke für ähnliche Waren und Dienstleistungen ist nicht ausgeschlossen. Wir nutzen deine Daten zu Werbezwecken (z.B. Heymountain Newsletter) nur, wenn du ausdrücklich zugestimmt hast. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir dir nach deiner Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir dich um Bestätigung bitten, dass du den Versand des Newsletters wünschst. Wenn deine Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigt wird, werden deine Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils deine IP-Adresse und die Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck dieses Verfahrens ist es, deine Anmeldung nachweisen und einen eventuell möglichen Missbrauch deiner persönlichen Daten aufklären zu können. Die Pflichtangabe für die Anmeldung zum Newsletter ist allein deine E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um dich persönlich ansprechen zu können. Nach deiner Bestätigung speichern wir deine E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung eines Newsletters.

Du kannst selbstverständlich der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung deiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen und deine Einwilligung widerrufen, durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an www.heymountain.com GmbH, Bodenseeallee 15, D-78333 Stockach, durch E-Mail an service@heymountain.com, telefonisch unter 07771 – 647 38 06, oder über unsere Webseite durch die Abmeldung vom Newsletter. Nach Erhalt deines Widerspruchs, Widerrufs oder Abmeldung werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu Werbezwecken verwenden.

 

Webtracking mit Google Analytics

Heymountain übermittelt keine Daten an Google Analytics.


Einbindung von Social Plugins

Heymountain verwendet keine Social Plugins und übermittelt keine Daten an Social Media.


Wie wir personenbezogene Daten teilen

Heymountain bietet personenbezogene Daten von seinen Kunden weder derzeit noch in Zukunft zum Verkauf an. Wir legen deine Daten nur zu den gemäß den in dieser Erklärung beschriebenen Zwecken offen. Heymountain beauftragt jedoch eine Reihe von Drittanbietern, um Dienstleistungen in seinem Namen zu erbringen. Dazu zählen das Hosting unserer Webseiten, die Auslieferung der bestellten Produkte, die Zahlungsabwicklung, die Buchhaltung. Wir geben deine personenbezogenen Daten nur an Drittanbieter oder Vertreter weiter, um zu den in dieser Erklärung beschriebenen Zwecken in unserem Namen Transaktionen abzuwickeln oder Produkte und Dienstleistungen bereit zu stellen, die du angefordert oder autorisiert hast. In solchen Fällen werden deine personenbezogenen Daten den jeweiligen Drittanbietern oder Vertretern freigegeben, jedoch nur zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen im Namen und unter Anweisung von Heymountain und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung. Es ist unser berechtigtes Interesse, deine personenbezogenen Daten für diese Zwecke mit diesen Anbietern zu teilen.


Erzwungene Offenlegung

Wir legen deine personenbezogenen Daten Strafverfolgungsbehörden, Ermittlungsbehörden oder in Gerichtsverfahren offen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder wenn es für die Ausführung der Dienstleistungen oder zum Schutz unserer Rechte oder Benutzer unbedingt notwendig ist.


Verkauf oder Fusion

Wir geben unter Umständen deine personenbezogenen Daten im Falle einer Fusion, einer Übernahme oder eines Verkaufs aller oder eines Teils unserer Vermögenswerte weiter. Wir werden dich in so einem Fall per E-Mail oder einem auffälligen Hinweis auf unserer Website darüber in Kenntnis setzen und dich über deine Rechte informieren.


Die rechtlichen Grundlagen für die Verwendung personenbezogener Daten

Wir stützen uns bei der Nutzung deiner personenbezogenen Daten auf verschiedene rechtliche Grundlagen, und zwar:

Erfüllung eines Vertrages

Die Nutzung deiner personenbezogenen Daten ist gegebenenfalls notwendig, um den von dir mit uns eingegangenen Vertrag zu erfüllen, beispielsweise, um den Kauf deines Heymountain Produktes abzuschließen und zu erfüllen, dich zu registrieren, dein Kundenkonto zu verwalten, bei Lieferproblemen zu helfen, Retouren zu bearbeiten, oder deine Fragen zu beantworten.

Berechtigte Interessen

Wir nutzen deine personenbezogenen Daten gegebenenfalls für unsere berechtigten Interessen. Wir stützen unser berechtigtes Interesse zum Beispiel darauf, unsere Heymountain Produkte und die Inhalte unserer Webseiten zu analysieren und zu verbessern, dir Informationen über Heymountain Produkte und Dienstleistungen zu senden oder deine personenbezogenen Daten für administrative oder juristische Zwecke oder zur Betrugsermittlung zu verwenden. Wenn wir deine personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeiten und es keine Ausstiegsmöglichkeit geben sollte, kannst du von deinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, indem du eine E-Mail an service@heymountain.com sendest.

 

Sicherheit der personenbezogenen Daten

Heymountain hat sich dem Schutz deiner personenbezogenen Daten verpflichtet. Obwohl wir angemessene Schutzmaßnahmen ergreifen, um deine personenbezogenen Daten zu schützen, weisen wir darauf hin, dass kein Sicherheitssystem unfehlbar ist.

Wir verwenden angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um deine personenbezogenen Daten zu schützen und somit vor Verlust, Diebstahl, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Veränderung und Vernichtung zu schützen. Wir speichern z. B. die von dir bereit gestellten personenbezogenen Daten auf Computersystemen mit beschränktem Zugriff. Zusätzlich führen von uns beauftragte Drittanbieter in Rechenzentren angemessene Sicherheitsmaßnahmen durch. Darüber hinaus werden deine Daten während der Übermittlung im Internet durch Verschlüsselungstechnologien geschützt. Dein Passwort im Kundenbereich wird so gespeichert, dass es von niemandem, auch nicht von Heymountain, ausgelesen werden kann, es kann nur zurückgesetzt werden.

Du kannst ausschließlich anhand deines Benutzernamens und Passworts Zugriff auf dein Heymountain Kundenkonto erhalten. Um die Vertraulichkeit deiner personenbezogenen Daten zu wahren, bist du verpflichtet, dein Passwort geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben. Bitte teile uns unverzüglich mit, wenn du Grund zu der Annahme hast, dass dein Passwort missbräuchlich verwendet wurde. Achte außerdem darauf, dich immer abzumelden und deinen Browser zu schließen, wenn deine Sitzung beendet ist. Wir werden dich auch niemals nach deinem Passwort fragen.

Wenn du Fragen zur Sicherheit deiner personenbezogenen Daten hast, schreib uns eine E-Mail an service@heymountain.com.

 

Speicherung und Aufbewahrung

Von Heymountain erfasste personenbezogene Daten werden innerhalb der Europäischen Union gespeichert und verarbeitet. Heymountain wird deine personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie wir es für notwendig erachten, um dir zu ermöglichen, die Webseiten zu verwenden, um dir Dienstleistungen zu erbringen, um die geltenden Gesetze einzuhalten, einschließlich der Gesetze in Bezug auf die Aufbewahrung von Dokumenten, um Streitigkeiten mit anderen Parteien beizulegen und für andere notwendige Zwecke, die es uns erlauben, unsere Geschäfte zu führen. Alle personenbezogenen Daten, die wir aufbewahren, unterliegen dieser Datenschutzerklärung und unseren internen Vorschriften. Wenn du konkret wissen möchtest, wie lange wir bestimmte von uns verarbeitete personenbezogene Daten von dir aufbewahren, schreib uns eine E-Mail an service@heymountain.com.


Deine Rechte, Wahlmöglichkeiten und Kontaktaufnahme mit uns

Du hast jederzeit das Recht, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen über zu deiner Person bei uns gespeicherte Daten Auskunft zu erhalten, sowie diese Daten im Rahmen der gesetzlichen, handelsrechtlichen und steuerlichen Bestimmungen Deutschlands und der Europäischen Union berichtigen, löschen oder sperren zu lassen.

Bei uns bestimmst du, wie wir deine personenbezogenen Daten nutzen. Vorbehaltlich länderspezifischer Gesetze kannst du das wie folgt tun:

• Du kannst eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die wir über dich erfasst haben.

• Du kannst uns davon in Kenntnis setzen, falls sich deine personenbezogenen Daten geändert haben oder falls du möchtest, dass wir die von uns über dich erfassten personenbezogenen Daten ändern.

• In bestimmten Situationen kannst du uns bitten, die von uns über dich erfassten personenbezogenen Daten zu löschen, zu sperren oder einzuschränken, oder bestimmte Formen unserer Nutzung deiner personenbezogenen Daten ablehnen.

• In bestimmten Situationen kannst du uns auch bitten, die personenbezogenen Daten, die du uns gegeben hast, an eine Drittpartei zu senden.


Es ist dein Recht, deine Zustimmung zur Nutzung deiner personenbezogenen Daten jederzeit zurück zu ziehen. Darüber hinaus hast du das Recht, die Nutzung deiner personenbezogenen Daten jederzeit abzulehnen, wenn wir deine personenbezogenen Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses oder des Gemeinwohls verarbeiten.

Wir verlassen uns darauf, dass du die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität deiner personenbezogenen Daten gewährleistest. Bitte setze uns unverzüglich über Änderungen oder Ungenauigkeiten deiner personenbezogenen Daten in Kenntnis, indem du eine E-Mail an service@heymountain.com sendest.

Unser Ziel ist es, mit dir zusammen eine faire Lösung für alle Beschwerden zu finden, die du über die Nutzung deiner personenbezogenen Daten hast, sowie etwaige Probleme damit. Wenn du glaubst, dass wir dir bei deiner Beschwerde oder deinem Problem nicht helfen konnten, kannst du Beschwerde bei der Datenschutzbehörde deines Landes oder bei der Aufsichtsbehörde einlegen.

Wenn du auf deine Informationen im Kundenkonto zugreifen möchtest, ein Passwort ändern möchtest, oder dein Kundenkonto löschen möchtest, kannst du das im MyShop-Bereich machen. Wenn das für dich nicht möglich ist, oder wenn du die Löschung deiner personenbezogenen Daten beantragen möchtest, sende uns eine E-Mail an service@heymountain.com.

Wenn du Fragen zur Nutzung deiner personenbezogenen Daten hast, kontaktiere uns per E-Mail an service@heymountain.com, oder per Post an www.heymountain.com GmbH, Bodenseeallee 15, 78333 Stockach, Deutschland.

Wir kommen deinen Anfragen im Hinblick auf personenbezogene Daten oder deren Löschung oder Sperrung so schnell wie möglich nach, jedoch innerhalb von 30 Tagen.


Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Heymountain kann diese Erklärung bei Bedarf aktualisieren. Daher empfehlen wir, diese regelmäßig zu überprüfen. Sollten wir diese Erklärung aktualisieren, werden wir das Datum des aktuellen Standes der Erklärung entsprechend anpassen. Bei grundlegenden Änderungen an dieser Erklärung im Hinblick auf die Nutzung deiner personenbezogenen Daten durch Heymountain werden wir dich vor Inkrafttreten der Änderung durch Veröffentlichung einer Mitteilung oder die direkte Zusendung einer Mitteilung darüber in Kenntnis setzen.