Heymountain Proben

 

Wunsch-Proben

Von vielen Produkten, insbesondere Gesichtscremes, Körpercremes, Haarcremes, kann man sich im Zuge einer Bestellung auch Proben-Abfüllungen wünschen. Um Missverständnisse zu vermeiden, haben wir einige einfache Regeln für Wunschproben formuliert.

Die Regeln für Wunschproben:

  1. Pro EUR 15 Warenwert kann man sich eine kostenlose Probe wünschen.

  2. Versandkosten und gekaufte oder einzulösende Gutscheine zählen nicht zum Warenwert.

  3. Wir sind immer bestrebt Probenwünsche zu erfüllen, jedoch können wir nicht garantieren, dass alle Wunschproben auch im Paket landen. Manchmal ist es einfach gerade nicht möglich, ein Produkt zu verproben, z.B. weil das Produkt gerade produziert wird, oder von diesem Produkt aktuell keine Proben vorrätig sind. In diesem Fall werden wir versuchen eine andere Probe beizulegen, z.B. mit gleichem Duft oder aus der gleichen Kategorie.

  4. Die kostenlose Zugabe von Proben ist eine freiwillige Leistung von Heymountain und führt zu keinem Rechtsanspruch. Bitte seid uns deshalb nicht böse, wenn eine gewünschte Probe nicht immer verfügbar ist, oder wenn statt 10 Proben bei einer entsprechenden Bestellung nur 9 Proben dazu gepackt wurden.

  5. Manchmal werden wir uns auch die Freiheit nehmen, euch Proben ins Paket zu legen, die ihr euch nicht gewünscht habt, so dass ihr auch Produkte oder Düfte in Augenschein nehmen könnt, die euch von der Beschreibung her noch nicht angesprochen haben. Wir erleben immer wieder, dass Kunden begeistert sind von Produkten, die sie sich sonst nie angeschaut hätten.

Wunschproben können beim Checkout auf der Onlineshop-Seite „Bestellübersicht“ im Feld „Freiwillige Angaben – Wünsche zur Bestellung ...“ mitgeteilt werden. Eventuell fügt man noch eine Wunsch-Alternative dazu für den Fall, dass ein Probenwunsch nicht lieferbar ist. Bei kostenlosen Probenwünschen empfehlen wir auch, uns den aktuellen Zustand der Haare oder der Haut zu beschreiben.

Von den Parfüms haben wir leider keine kostenlosen Proben zur Verfügung. Wenn man sich unsicher ist, ob einem das Parfüm gefällt, kann man sich die kleinen 2 ml Sprühflaschen bestellen, mit denen man den Duft gut testen kann.

Auch von unseren flüssigen und festen Shampoos und von unseren Duschgels können wir keine Proben anfertigen. Bei den flüssigen Shampoos und Duschgelen und empfehlen wird zum Testen die 100 ml Größen.

Von Produkten wie Badebomben, Badeöl, Badesalz, Mundwasser, Haarbefeuchter, Haaröl, Haarstyling, Henna, Lippen-Balsam, Gesichtsmasken, Augencremes, Körperöl, etc. können wir ebenfalls keine Proben anbieten.

Grundsätzlich behalten sich die Heymountain Mailorderfeen das Recht vor, einzelnen Bestellungen nach Lust und Laune Proben beizulegen. Ein Anspruch hierauf besteht nicht, und über das Verhalten in der Vergangenheit können keine Rückschlüsse auf die Gegenwart oder die Zukunft gezogen werden.

Wir hoffen, dass diese Regeln transparent sind. Nun habt ihr die Qual der Wahl mit Probenwünschen! Wir freuen uns darauf!

 

Wichtige Hinweise zu Proben

Auf unseren Proben, die über das Warenkorbsystem bestellt werden, wird das Datum der Abfüllung vermerkt. Das Heymountain Konzept basiert auf frischer Kosmetik, und aus diesem Grunde bitten wir darum, dass alle Proben innerhalb von 3 Wochen verbraucht werden. (Diese Regel gilt nicht für Vollprodukte, da wir dort ein Mindesthaltbarkeitsdatum angeben.)

Da es sich bei Proben generell um kleine Behälter handelt, ist es uns nicht möglich die Inhaltsstoffe des Originalproduktes anzubringen. Eine detaillierte Auflistung der Inhaltsstoffe findet man jedoch im Onlineshop bei den entsprechenden Artikeln im Folder „Ingredients“ und natürlich auch auf dem Originalprodukt. Bei kleinen Originalprodukten legen wir jeder Bestellung ein separates Booklet dazu, auf dem die Inhaltsstoffe aufgeführt sind. Zusätzlich beantworten wir gerne Fragen zu Inhaltsstoffen und Produkten per Email.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es grundsätzlich möglich ist, dass Inhaltsstoffe von kosmetischen Produkten oder Parfums allergische Reaktionen hervorrufen können. Wir empfehlen deshalb, dass noch nicht bekannte Heymountain Produkte zunächst mit Hilfe einer Probengröße oder der kleinsten verfügbaren Größe bestellt und auf kleinen Hautregionen getestet werden, bevor man sie auf größeren Hautregionen anwendet.